Supervision für Psychologische Sachverständige


Wir machen keine neuen Erfahrungen.
Aber es sind immer neue Menschen,
die alte Erfahrungen machen.”

~ Rahel Varnhagen von Ense ~

__________________________________________________________________________

Als psychologische Sachverständige oder psychologischer Sachverständiger zu arbeiten, ist anspruchsvoll und jeder Auftrag bringt neue Herausforderungen mit sich.

Gerade in den ersten Jahren der beruflichen Tätigkeit gibt es oft große Unsicherheiten über die richtige Vorgehensweise und die Bewertung der erhobenen Daten.

Ich biete Einzel-Supervisionen für diejenigen, die mit meiner Unterstützung ihre eigene Arbeit reflektieren wollen und von meiner langjährigen Erfahrung als psychologische Sachverständige profitieren wollen.

Supervisionen führe ich in meiner Praxis in Heidelberg und auf Wunsch auch telefonisch durch.


Fachteam Rechtspsychologie

Als Supervisorin leite ich ein Fachteam, das sich in Abständen von 4 – 6 Wochen in meiner Praxis in Heidelberg trifft.

Inhalte der Sitzungen sind:

  • Supervision eigener Gutachtenfälle
  • Umgang mit schwierigen Situationen in der Begutachtung
  • Vorbereitung auf Gerichtstermine

Teilnehmen können Psychologinnen und Psychologen, die als Sachverständige in der familienpsychologischen oder aussagepsychologischen Begutachtung tätig sind
und die an der Weiterbildung „Fachspychologin/Fachpsychologe für Rechtspsychologie“ teilnehmen.

Kontakt

Alexandra Ehmke
Fachpsychologin für Rechtspsychologie
Mediatorin, Supervisorin





Heckerstr. 10
69124 Heidelberg
Tel. 0 62 21 / 16 89 55
Fax 0 62 21 / 16 62 65